HA HA – EIN FEHLER!

HA HA – EIN FEHLER!

«Nur was Sinn macht, kann uns erfüllen.» Dies ist der Untertitel meines Buches.
Und ich habe bereits zwei Mails erhalten von Menschen, die wissen, wie es richtig ist: «Sinn kann man nicht machen! Sinn kann sich nur ergeben.».

Also völlig falsch?
Der Duden erklärt den «gemachten Sinn» für Umgangssprache. Und schon Gotthold Ephraim Lessing (1729) soll um 1760 schon geschrieben haben: «Ein Übersetzer muß sehen, was einen Sinn macht.»

Ja, mein Buch ist kein wissenschaftliches Werk. Und wer schon mein erstes Buch kennt, weiss, dass ich so schreibe, dass man es einfach, schnell und gut verstehen kann. Umgangssprache bedeutet, «die Sprache, mit der man sich im Alltag normalerweise verständigt.»

Macht das Sinn? Entschuldigung: Ergibt das Sinn? Ja? Dann ist das schön.

Ach: Habt ihr die neue Unterzeile in meinem Logo schon gesehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.