30’000 Tage

30’000 Tage

Wir haben gelernt, dass wir für andere Menschen da sein sollen. Gut so.
Wir haben gelernt, dass wir zuerst alles andere erledigen sollen, um uns dann (vielleicht) Zeit für uns zu nehmen. Die meisten von uns, werden «alles andere» nie erledigt haben.

«Irgendwann» möchte ich mir Zeit nehmen, um über mein Leben nachzudenken… Darüber nachzudenken, was ICH wirklich möchte. Mit was und mit wem ich meine begrenzte Lebenszeit verbringen will. Ich möchte auch irgendwann mal darüber nachdenken, was für ein Bild ich selber von mir habe… Wie mich mein Selbstbewusstsein, mein Selbstwert und meine Selbstachtung in meinem Leben beeinflussen.
Und ich möche irgendwann etwas tun, was mich wirklich erfüllt.
Irgenwann?

Meine kleine Tochter hat ungefähr noch 30’000 Tage. Ich etwa noch 13’000 Tage. Ist das viel? Eigentlich nicht. Also wann wäre der ideale Zeitpunkt dieses «Irgendwann»?
Mache «Irgendwann» zu heute.
Ich bin sicher, dass macht Sinn. Voll Sinn.

Mehr zu diesem Thema:
«VOLL SINN – Nur was Sinn macht, kann uns erfüllen!»

Überall im Buchhandel oder auf
Amazon: http://amzn.to/2DSVnV9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.